Menu

   gb fr ru ger

Home Suche Sitemap Impressum

weitere Informationen
http://www.fami-siegel.de/
weitere Informationen

Veranstaltungskalender

 
 
 
Veranstaltungskalender

Munster Touristik
weitere Informationen

suchen und buchen

 
 
 

Oberes Örtzetal
weitere Informationen

Standortfaktoren

Standortfaktoren

29633 Munster
Lüneburger Heide




NN 61m über NN – 115 m über NN
Lage 10° östl. Länge, 52° nördl. Breite



Verkehrsanbindung

B 71 Soltau – Uelzen BAB 7 Soltau Ost: 8 km, B 209 Soltau – Lüneburg,
L 240 Munster – Celle
Bahnlinie Berlin – Bremen

> Zentral zwischen Hamburg (70km), Hannover (100km) und Bremen (70km)


Fläche

19.341, 68 ha

Wohnbauflächen einschl. Verkehrsflächen 1.160,84 ha   6,0%
Gewerbeflächen 111,34 ha   0,6%
Waldflächen 6.556,89 ha   33,8%
Landwirtschaftl. Flächen 1.982,80 ha   10,3%
Wasserflächen 50,42 ha   0,3%
Landschafts- und Naturschutzgebiete 4.167,00 ha   21,5%
Erholungsflächen 158,89 ha   0,8%
Truppenübungsplätze 9.320,50 ha   48,2%



Einwohner

16.181 Einwohner
(Stand 31.12.2014)
   
  Alvern 132
  Breloh 2.933
  Ilster 602
  Lopau 0
  Munster 9.869
  Oerrel 533
  Töpingen 109
  Trauen 515
  Bundeswehr 1.481
  Zusätzlich ca 6.000 Soldaten 1.000 Lehrgangsteilnehmer /a  
  > Daseinsvorsorge für rd. 23.000 Menschen  



Alterstruktur

<20 Jahre - 3.000
<65 Jahre - 10.400
>65 Jahre -4.000
über 70 Jahre -3.000
> hoher Anteil früh pensionierter Soldaten zwischen 53 und 65 Jahren  



Arbeitsplätze, Pendler (Stand 01/2016)

9.100 Arbeitsplätze, davon 4.200 sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze

1.800 Einpendler
2.500 Auspendler
2.400 Arbeitsort = Wohnort


Arbeitslosenquote

7,3 %


Beschäftigte nach Branchen (Stand 30.06.2010)

Forstwirtschaft 1%
Produzierende Gewerbe 14%
Handel, Gastgewerbe, Verkehr 21%
Dienstleistungen 64%



Steuern

Grundsteuer A: 450%
Grundsteuer B: 450%
Gewerbesteuer: 380%



Gebühren (Stadtwerke Munster-Bispingen GmbH, www.ihr-stadtwerk.de)

Wasser 1,44 €/m³
Abwasser 2,33 €/m³ (nach verbrauchter Frischwassermenge)
Gas differenzierte Tarife
Strom differenzierte Tarife


Branchenmix

Betriebe Arbeitsplätze ca.
   
Rüstungsaltlastenentsorgung 130
Kurierdienste 150
Wäscherei 180
Spedition 50
Ver- und Entsorgung 50
Metallbau 100
Verpackungswerke 60
Bauindustrie 70
Handel und Gastronomie 500
Kreditinstitute/Versicherer 120
Alten- und Pflegeeinrichtungen 150
Private Kliniken 40
Wohnungsverwaltung 20
   
   
Militärverwaltung 1.000
militärische Dienstposten (Soldaten) 5.200
militärische Forschung/Sicherheit 200
Staatl. Baumanagement Lüneburger Heide 100
Forstverwaltung Land und Bund 90
Polizei 50
Stadtverwaltung 140



Weitere Standortfaktoren

> Kindertagesstätten mit Krippen- und Hortplätzen in unterschiedlicher Trägerschaft
> Verlässliche Grundschulen
> Haupt- und Realschule und Gymnasium mit Ganztagsangeboten und Mensen
> Heidelandschaft, Natur- und Landschaftsschutzgebiete



"KnowHow" und Synergien

> Bundeswehr (größter Heeresstandort der Bundesrepublik)
> Altlastenentsorgung (europaweite Kompetenz)
> Wehrwissenschaftliches Institut (WIS), Deutschlands einziges öffentliches Forschungsinstitut für A B C – Schutz
> Versuchsstation Dethlingen KTBL (Kartoffelforschung)
> Spezialkliniken für HNO

> Deutsches Panzermuseum mit über 100.000 Besuchern im Jahr
> Sport und Vereine (Ehrenamtlichkeit)
> Internationale Glaskunst mit Triennale Glasplastik und Garten

Druckversion anzeigen